Sie sind auf der Suche, und haben zufällig meine Internetseite gefunden. Eigentlich wollten Sie nie etwas mit Psychologen zu tun haben, aber jetzt geht es nicht mehr anders. In Ihrem Kopf schwirren all die bekannten Vorurteile: die brauchen selbst einen Psychologen… die arbeiten daran, Ehen auseinander zu bringen… was kann Reden schon bewirken? … Nein? Auch gut!

Und trotzdem: ausgerechnet ich soll Seelenstripease vor diesem Seelenklempner betreiben? Den kenne ich doch überhaupt nicht.Herzlichen Glückwunsch zu dieser Einstellung!
Genauso wenig wie wir als Menschen auf technische Funktionierbarkeit zu beschränken sind, zerfließen wir ausschließlich in einem Meer von Emotionen. Eigentlich wollen wir doch beides, in angemessenem Maße: Funktionieren und uns gut fühlen.

Wie unsere Seele dazu beitragen kann, darüber erfahren Sie mehr im Austausch mit einem Experten für die Seele, auch Psychologe genannt. Die Betonung liegt auf Austausch. Denn Sie sind der Experte für Ihr ganz persönliches Leben. Damit das klar ist: Niemand, auch kein Psychologe, kann Sie zu etwas bewegen, was Ihnen und Ihren tiefen Wünschen und Bedürfnissen nicht entspricht. Sollte so etwas doch einmal angestrebt werden, sind wir Menschen dank unserer Intuition und unseres gesunden Menschenverstandes klug genug, das zu erkennen und kündigen einem solchen Experten. Das heißt auch: Vertrauen Sie auf Ihr Gefühl!

Ich möchte Sie mit meinen Internetseiten einladen, sich klarer über Ihre eigenen Absichten zu werden und darüber, ob ein Psychologe Ihnen in Ihrer Situation tatsächlich eine Hilfe sein kann. Ich möchte Ihnen hier und da Anregungen geben, die einen Besuch bei einem Psychologen vielleicht überflüssig werden lassen. Und nicht zuletzt möchte ich, wenn Sie sich nach reiflicher Überlegung für einen Besuch bei einem Psychologen entscheiden, Sie auch in meiner Praxis herzlich Willkommen heißen.